Medien

Predigten aus dem Christustreff

Hier findest du die Predigten des Christustreff in Dornstetten zum Nachhören in umgekehrt chronologischer Reihenfolge geordnet. Geschichten aus der Bibel und moderne Auslegungen durch das Jahr mit Thema und Referent.

Falls irgendeine Datei nicht funktioniert, du Fragen zu Predigten hast – schreibe uns einfach eine kurze E-Mail. Wir sind bemüht, innerhalb weniger Tage zu antworten.


„Jesus, der König der Juden – Zeuge der Wahrheit“

Wir feiern Gott online: Heute sprechen Elke Dätsch und Heiko Lorenz über den Bibeltext aus Johannes 18, 28-40: Der Text stellt uns Jesus als angeklagten König der Juden und Zeuge der Wahrheit vor. Der Unschuldige geht voran in den Tod, damit der Schuldige leben kann:

„Das Gebot der Stunde“

Wir feiern Gott online: JETZT KOMMT ES ZUM KAMPF! Bei der Verhaftung Jesu läuft es nicht so wie Petrus das erwartet hätte … Daniel Heine spricht über die dramatischen Augenblicke im Garten Gethsemane und wie Jesus Verhalten alle überrascht:

„Wie bekomme ich ewiges Leben?“

Wir feiern Gott ONLINE: Die erste Predigt aus dem Studio vom 15.03:
Diakon Lorleberg nimmt uns mit in das Gebet Jesu mit seinem Vater! Welch intimer Moment zwischen dem Vater und seinem Sohn – vor der Kreuzigung

„Befreit von äußeren Umständen leben“

Die Predigt vom Sonntag, 01.03.2020 um 18:00 Uhr im Fruchtkasten:
Heiko Lorenz, erklärt in dieser Predigt die Kürzel „PSA“ und was „Schutzausrüstungen Gottes“ für unser Leben bedeuten. Spannend!

„Gottes Geist und Christi Frieden“

Die Predigt vom Sonntag, 16.02.2020 um 18:00 Uhr im Fruchtkasten:
Daniel Heine, unser Pastor spricht in dieser Predigt über Geist und Frieden. Die Dreieinigkeit Gottes – eine wirklich interessante Interpretation.

Die Liebe untereinander.

Die Predigt vom Sonntag, 02.02.2020 um 18:00 Uhr im Fruchtkasten:
Dass Jesus nicht nur den Jüngern die Füße waschen will, erklärt uns Andreas Mutz in seiner Auslegung über das Johannes-Evangelium 13, Vers 21-38.

Gerechtigkeit durch Glauben?

Die Predigt vom Sonntag, 19.01.2020 um 18:00 Uhr im Fruchtkasten:
Von nix kommt nix… Oder vielleicht doch? Cornelius Mutz, Student der Theologie und Philosophie aus Tübingen berichtet aus Habakuk 2,1-20 und hinterfragt „Wo liebst Du Gott, wo Gott Dich nicht zuerst liebt?“

„Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“

Die Predigt vom Sonntag, 05.01.2020 um 18:00 Uhr im Fruchtkasten:
Edemir Henkels, Theologiestudent aus Brasilien teilt hier mit uns seine
Gedanken über die Jahreslosung 2020.